Unsere Lage
Sie finden die Pfaffenstube 1 km vor der Nagoldtalsperre - wenn Sie von Altensteig kommen - siehe Skizze.

Unsere Lage inmitten eines 650 ha großen Landschaftsschutzgebietes im Schwarzwald machen den aufgestauten Nagold-Stausee zu einem beliebten Naherholungsgebiet.

Die Nagoldtalsperre mit einer Gesamtlänge von 2.850 Metern, einer Breite von bis zu 250 Metern und einer Tiefe von maximal 35 Metern ist einer der grossen Wasserspeicher Baden-Württembergs und in den Sommermonaten beliebtes Ziel für Surfer, Taucher, Segler und sonstige Freunde des Wassersports.

Die Nagoldtalsperre selbst wurde 1965 - 1970 im Auftrag des Landes Baden-Württemberg als Hochwasserschutzanlage erbaut. Sie besteht aus einer Vorsperre und einer Hauptsperre und liegt 552 m über dem Meeresspiegel.

Die Nagoldtalsperre (oft auch Erzgrube genannt) ist nicht nur Wasserspeicher und Stromerzeuger, sondern lockt im Frühjahr bis in den Herbst zahlreiche Besucher an. Grüne Wiesen entlang des Vorbeckens laden Badelustige ein, sich nach einer Erfrischung im kühlen Nass zu sonnen und zu entspannen. Eingerichtete Feuerstellen stehen für Grill- und Lagerfeuer bereit.

Die Nagoldtalsperre bietet Erholung-Pur und viel Spass.

Und bei uns krönen Sie einen schönen Mittag oder Abend.